wissen.de
Total votes: 40
LEXIKON

Kontraktinstheorie

Astronomie
die zuerst von H. von Helmholtz (1854) aufgestellte Theorie, nach der die Sterne die ausgestrahlte Wärmeenergie durch allmähliches Zusammenziehen auf mechanischem Wege ergänzen. Heute wird dagegen angenommen, dass Kernenergie im Innern der Sterne das Energiedefizit ausgleicht. Bethe-Weizsäcker-Zyklus.
Total votes: 40