wissen.de
Total votes: 22
LEXIKON

Kreuder

Peter, österreichischer Komponist und Pianist deutscher Herkunft, * 18. 8. 1905 Aachen,  28. 6. 1981 Salzburg; ab 1959 österreichischer Staatsbürger; einer der erfolgreichsten deutschen Schlager-, Tonfilm- und Bühnenkomponisten der 1930er Jahre; schrieb Filmmusiken u. a. zu „Gasparone“ und „Opernball“ sowie rund 1200 Schlager („Sag beim Abschied leise Servus“; „Ich brauche keine Millionen“; „Good Bye Johnny“).
Total votes: 22