wissen.de
Total votes: 43
LEXIKON

Lngenscheidt KG

Verlagsbuchhandlung Langenscheidt KG
Berlin-München, gegründet 1856 in Berlin von G. Langenscheidt (* 1832,  1895), der mit C. Toussaint (* 1813,  1877) eine Methode für brieflichen Fremdsprachenunterricht entwickelte. Verlagsgebiete: Wörter- und Lehrbücher, Sprachführer und elektronische Wörterbücher für alle wichtigen Fremdsprachen. Zur Langenscheidt KG gehört seit 1958 der Polyglott-Verlag; seit 1987 ist die Langenscheidt KG an der Karl Baedeker Verlag GmbH und 19882009 an dem Verlag Bibliografisches Institut & F. A. Brockhaus AG beteiligt.
Total votes: 43