wissen.de
Total votes: 12
LEXIKON

Lepenies

Wolf, deutscher Soziologe und Schriftsteller, * 11. 1. 1941 Deuthen, Ostpreußen; setzt sich in seinen grundlegenden Studien zur Kultur-, Geistes- und Wissenschaftsgeschichte für einen intellektuellen Anstand in den Wissenschaften ein.
Werke: „Melancholie und Gesellschaft“ 1969; „Das Ende der Naturgeschichte“ 1976; „Die drei Kulturen“ 1985; „Folgen einer unerhörten Begebenheit. Die Deutschen nach der Vereinigung“ 1992; „Kultur und Politik“ 2006.
Erhielt 2006 den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels.
Total votes: 12