wissen.de
Total votes: 25
LEXIKON

Lmit

Wirtschaft
an der Börse vom Auftraggeber festgesetzte Kursgrenze, die beim Kauf von Wertpapieren nicht über-, beim Verkauf nicht unterschritten werden darf; wird keine Limitierung angegeben, werden z. B. Aktien zum ersten verfügbaren Kurs an der Börse gekauft oder verkauft, das heißt billigst oder bestens. Eine Limitierung ist besonders bei marktengen oder sehr volatilen (Volatilität) Papieren wichtig.
Total votes: 25