Lexikon

Meier

Gerhard, schweizerischer Schriftsteller, * 20. 6. 1917 Niederbipp, Kanton Bern,   22. 6. 2008 Langenthal, Kanton Bern; Hauptthema seiner Gedichte, Erzählungen und Romane ist das Leben in der Provinz; seine Texte zeichnen sich durch einen eigenwilligen, beschreibenden Monologstil aus. Hauptwerk: „Baur und Bindschädler. Amrainer Tetralogie“: „Die Toteninsel“ 1979; „Borodino“ 1982; „Die Ballade vom Schneien“ 1985; „Das Land der Winde“ 1990.

Das könnte Sie auch interessieren