Lexikon

Nrvi

Nervi, Pier Luigi
Pier Luigi Nervi
Pier Luigi, italienischer Architekt, * 21. 6. 1891 Sondrio,  9. 1. 1979 Rom; ab 1946 Lehrer für Konstruktionstechnik und Technologie an der Universität Rom; Bauten aus Stahlbeton mit kühnen Dachkonstruktionen. Hauptwerke: Stadion in Florenz, 19301932; Ausstellungshallen in Turin, 1948/49 und 1961; Palazzetto dello Sport in Rom, 1956/57 (mit A. Vitellozzi); Pirelli-Hochhaus in Mailand, 19551959 (mit G. Ponti).
Röntgenbild eines Kristalls
Wissenschaft

Flüssigkeiten gefrieren später als gedacht

Physiker haben in einem aufwendigen Versuchsaufbau erstmals experimentell untersucht, wann sich in unterkühlten Flüssigkeiten die ersten Kristallisationskeime bilden – der Beginn des Gefrierprozesses. Die ersten Kristalle entstehen demnach deutlich später als bislang vermutet; damit beginnt auch das Gefrieren später und ist...

Fischer_NEU_02.jpg
Wissenschaft

Schwarzes Loch Wissenschaftsgeschichte

Während in Deutschland viele Tausend Lehrstühle für Kunstgeschichte besetzt sind, kann man die Zahl der Wissenschaftshistoriker gefühlt an den Fingern seiner Hände abzählen. Wissenschaftsgeschichte ist ein Schwarzes Loch in der hiesigen Kultur, das man bei vielen Gelegenheiten dadurch zu stopfen versucht, dass man ab und zu etwas...

Weitere Lexikon Artikel

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z

Weitere Artikel aus der Wissensbibliothek

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch