Lexikon

Patntamt

Deutsches Patent- und Markenamt
Bundesbehörde mit Sitz in München; nimmt die Aufgaben des gewerblichen Rechtsschutzes wahr. Prüfungsstellen prüfen die angemeldeten Patente, Gebrauchsmuster und Marken auf ihre Schutzfähigkeit und entscheiden über Widersprüche älterer Zeicheninhaber gegen Marken- bzw. Warenzeichenanmeldungen. Patentabteilungen entscheiden über Einsprüche gegen Patentanmeldungen. Das Patentamt veröffentlicht die Patentschriften, führt die Gebrauchsmuster- und Patentrolle sowie das Markenregister.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache