Wahrig Herkunftswörterbuch

Embryo

ungeborenes Lebewesen, Keimling
aus
griech.
embryon „ungeborene Leibesfrucht, Junges“, aus
griech.
em (in Zus. für en) „darin“ und
griech.
bryein „sprießen, wachsen“

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z

Weitere Lexikon Artikel

Das könnte Sie auch interessieren