wissen.de
You voted 1. Total votes: 34
LEXIKON

Philadlphia

[
filəˈdɛlfjə
]
größte Stadt von Pennsylvania, USA, am Delaware River, 1,44 Mio. Einwohner (Metropolitan Area 5,8 Mio. Einwohner); Pennsylvania- (1740), St. Josephs (1851), Temple- (1884) und Drexel-Universität (1891), Kunstakademie und andere Hochschulen, Museen, Bibliotheken, musikalische Einrichtungen; zahlreiche Gebäude im Kolonialstil: Independence Hall mit Liberty Bell (Weltkulturerbe seit 1979), Congress Hall, Old City Hall u. a.; Handels- und Finanzzentrum, Börse; Textil- und Nahrungsmittelindustrie, Maschinenbau, elektrotechnische Industrie, Erdölverarbeitung, Druckereien und Verlage; internationaler Flughafen. 1682 von W. Penn als Hauptstadt der Quäkerkolonie Pennsylvania gegründet, 1776 Verkündung der amerikanischen Unabhängigkeitserklärung, 17901800 Hauptstadt der USA.
You voted 1. Total votes: 34