wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

Rot

Roth
Diter oder Dieter, schweizerischer Dichter, Grafiker, Bildhauer, Objektkünstler, * 21. 4. 1930 Hannover,  5. 6. 1998 Basel; Vertreter der konkreten Kunst, versuchte in seinen Büchern („Ideogramme“ 1959; „Mundunculum“ 1967; „die blaue flut“ 1967; „246 little clouds“ u. a.) Sprache und Bild in ein neues, der Deutung offenes Wahrnehmungsfeld zu integrieren. Bekannt wurden auch seine Fettgrafiken, Schokolade- und Verschimmelungsobjekte.
Total votes: 0