Lexikon

Seberg

[ˈsi:bə:g]
Jean Dorothy, US-amerikanische Schauspielerin, * 13. 11. 1938 Marshalltown, Ia.,  30. 8. 1979 Paris (Selbstmord); 1957 von O. Preminger für die Titelrolle in „Die heilige Johanna“ entdeckt; spielte v. a. in Filmen der Nouvelle Vague mit; weitere Filme: „Bonjour Tristesse“ 1958; „Außer Atem“ 1960; „Lilith“ 1964; „Westwärts zieht der Wind“ 1969; „Die Wildente“ 1976.
Gehirn, Kabel, Mensch
Wissenschaft

Reine Kopfsache

Neue neuronale Techniken bauen Brücken zwischen Gehirn und Körper. Querschnittsgelähmte können ihre Arme und Hände wieder nutzen, und Menschen, die nicht mehr in der Lage sind zu sprechen, können wieder kommunizieren. von REINHARD BREUER Bill Kochevar war der erste Gelähmte, der seine Hand allein per Gedanken und Hightech steuern...

Neuguinea, Zähne
Wissenschaft

Die Archive des Lebens

Museumssammlungen sind wie Schatzkisten: Je tiefer Forscher wühlen, desto mehr Überraschungen finden sie. So werden immer wieder große Tierarten neu entdeckt. von BETTINA WURCHE Unzählige Schädel, Skelette und Gewebeproben werden in Museen verwahrt – getrocknet, versteinert oder in Alkohol konserviert –, systematisch sortiert und...

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus der Wissensbibliothek

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch