Lexikon

Sex Pistols

[
ˈsɛks ˈpistəls
]
britische Rockgruppe; Johnny Rotten (eigentlich John Lydon, Gesang), Paul Cook (Schlagzeug), Steve Jones (Gitarre), Glen Matlock (Bass, 1977 ersetzt durch Sid Vicious, eigentlich John Ritchie); 1975 in London gegründet; prägte mit ihrem minimalistischen Rock und dem radikalen und gewalttätigen Image den britischen Punk Rock; Veröffentlichungen: „Never Mind the Bollocks“ 1977; „The Great Rock n Roll Swindle“ 1979.
Batterie, Flugzeug
Wissenschaft

Flug in die Zukunft

Der Luftverkehr gilt als sehr schädlich für das Klima. Doch es gibt vielversprechende Konzepte, um das zu ändern. von HARTMUT NETZ In Norwegen beginnt bald eine neue Ära das Fliegens – wenn auch zunächst nur in einem recht bescheidenen Maßstab. In vier Jahren soll in dem skandinavischen Land das erste vollelektrische...

hossenfelder_02.jpg
Wissenschaft

Wurmlöcher im Quantencomputer?

Ich habe neulich gelesen, dass Forscher ein Wurmloch im Quantencomputer erschaffen haben. Das überraschte mich nicht, weil ich über diese Mogelpackung schon vor Jahren Witze gemacht habe. Was mich aber überraschte war, dass die Geschichte in Zeitungen wie der New York Times und dem Guardian breitgetreten wurde. Ich will deshalb...

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon