wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

Stoessl

Otto, österreichischer Erzähler und Essayist, * 2. 5. 1875 Wien,  15. 9. 1936 Wien; war Eisenbahnbeamter; gehörte zum neuromantischen Kreis um P. Ernst; schilderte die bürgerliche Welt des alten Österreich: „Egon und Danitza“ 1910; „Das Haus Erath“ 1920; „Nora die Füchsin“ 1934. Verfasste ferner Essays und Dramen („Der Hirt als Gott“ 1920).
Total votes: 0