Lexikon

Verbrechen

Strafrecht
alle Straftaten, die im Mindestmaß mit Freiheitsstrafe von einem Jahr oder darüber bedroht sind (§ 12 StGB); zu unterscheiden von Vergehen und Ordnungswidrigkeiten.
Auch in
Österreich
und der
Schweiz
bezeichnet man die schwerwiegendsten strafbaren Handlungen als Verbrechen. Im österreichischen StGB sind es die mit lebenslanger oder mehr als 3-jähriger Freiheitsstrafe bedrohten vorsätzlichen Delikte. Im schweizerischen StGB sind Verbrechen seit 2007 die Delikte, die mit mehr als 3 Jahren Freiheitsstrafe bedroht sind.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch