wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

Vergehen

im Strafrecht der Bundesrepublik Deutschland eine strafbare Handlung, die mit Freiheitsstrafe oder mit Geldstrafe bedroht wird und kein Verbrechen ist. In Österreich sind Vergehen gemäß § 17 StGB alle Delikte, die nicht Verbrechen im Sinne des Gesetzes sind, ebenso (seit 2007) in der Schweiz.
Total votes: 0