wissen.de
Total votes: 7
LEXIKON

Versammlung

Pferdesport
eine durch entsprechende gymnastische Ausbildung erworbene Haltung des Pferdes, bei der der Körperschwerpunkt nach rückwärts verlagert wird und die Hinterhand verstärkt das Gewicht trägt. Die Vorhand wird entlastet, Hals und Kopf sind mehr aufgerichtet; die Bewegung des Pferdes in der Versammlung (z. B. versammelter Trab) wirkt dadurch ausdrucks- und schwungvoller. Die Versammlung ist besonders für das Dressurreiten und die hohe Schule wichtig.
Total votes: 7