Lexikon

Wahrig

Gerhard, deutscher Lexikograph, * 10. 5. 1923 Burgstädt, Sachsen,  2. 9. 1978 Wiesbaden; gab u. a. ein weithin beachtetes, nach neuen Ordnungsprinzipien erarbeitetes „Deutsches Wörterbuch“ (1966) und ein Fremdwörterlexikon (1974) heraus. Daneben verfasste er Werke zu Semantik, Grammatik und Lexikographie.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus den Daten der Weltgeschichte