wissen.de
Total votes: 54
LEXIKON

Worth

[ˈwə]
Charles Frederick, brit. Modeschöpfer u. Unternehmer, * 13. 11. 1826 bei Bourne, Lincolnshire,  10. 3. 1895 Paris; führte als Erster eigene Kreationen nicht an Schneiderpuppen, sondern an Mannequins vor u. präsentierte eigene, nicht nach Kundenwünschen genähte Modelle u. Kollektionen, die stilbildend wurden. 1858 Eröffnung eines Modesalons in Paris, später auch in London; W. entwickelte u. a. die ovale Form der Krinoline u. die Turnüre. 1868 initiierte er die Gründung der „Chambre Syndicale de la Couture Française“, in der sich bis heute die Haute-Couture organisiert.
Total votes: 54