wissen.de
Total votes: 81
GESUNDHEIT A-Z

Wachstum, invasives

das unkontrollierte Wachstum von Tumorzellen, das nicht den normalen Steuerungsmechanismen gehorcht. Die Tumorzellen wachsen über die Grenzen zwischen Geweben und Organen hinaus und dringen in Interzellularräume ein, wobei das ursprüngliche Gewebe meist zerstört wird.
Total votes: 81