wissen.de
Total votes: 88
wissen.de Artikel

Physikalisch-technische/r Assistent/in

Arbeitsplätze in Industrie und Wissenschaft

Aufgaben und Tätigkeiten

Ein physikalisch-technischer Assistent unterstützt Physiker bei der Weiterentwicklung und Anwendung physikalisch-technischer Verfahren. Dazu gehören beispielsweise Experimente in Versuchs- und Prüffeldern, die Entwicklung neuer physikalischer Geräte oder die Anwendung physikalisch-technischer Produktionsverfahren. Der Assistent bereitet physikalische Messungen vor, führt sie durch und befasst sich mit ihrer Auswertung. Dabei sind zum Teil minimale Abmessungen (zum Beispiel in der Elektronenmikroskopie) sowie höchste Temperaturen und niedrigste Kompression (in der Hochvakuumtechnik) zu untersuchen. Zu den typischen Aufgabenfeldern des physikalisch-technischen Assistenten gehören zerstörende und zerstörungsfreie Werkstoffprüfung, elektrische und automatisierte Messtechnik, Digitaltechnik sowie Qualitätskontrolle und Umweltcontrolling.

Arbeitsfelder und Arbeitsmarktchancen

... klicken Sie zum Weiterlesen auf den folgenden Button
Total votes: 88