wissen.de
Total votes: 0
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Folter

Fl|ter
f.
11
1.
das Zufügen von körperlichen oder seelischen Schmerzen, Misshandlung (zum Erzwingen eines Geständnisses);
die F. anwenden; jmdn. auf die F. spannen
übertr.
jmdn. sehr neugierig machen, in Spannung versetzen
2.
Qual, Pein;
das lange Warten, die Ungewissheit war eine F. für mich
Total votes: 0