wissen.de
Total votes: 31
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Ekstase

Ek|sta|se, <auch> Eks|ta|se
f.
11
1.
übersteigerte Begeisterung
2.
rauschhafte Verzückung, Entrückung
[< 
griech.
ekstasis
„Verwunderung, Entsetzen; Verzückung“, eigtl. „das Außersichgeraten“, < 
ek
„heraus“ und
stasis
„das Stehen, Stand, Stellung“]
Total votes: 31