wissen.de
Total votes: 22
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

folgen

fl|gen
V.
1
I.
mit Dat.; ist gefolgt
jmdm. oder einer Sache f.
1.
jmdm. oder einer Sache hinterhergehen, hinterherkommen;
jmdm. unauffällig f.; dem ersten Brief folgten noch zwei weitere
2.
sich nach jmdm. oder einer Sache richten;
wenn ich ihm gefolgt wäre, hätte ich einen großen Fehler gemacht; jmds. Ratschlag, Beispiel f.
3.
jmdn., jmds. Worte verstehen, begreifen;
können Sie mir f.?; ich konnte seinen Erklärungen nicht mehr f.
II.
o. Obj. oder mit Dat.; hat gefolgt
(jmdm.) gehorchen;
das Kind folgt ihm nicht; der Hund folgt gut, schlecht; der Hund hat noch nie gefolgt
Total votes: 22