wissen.de
Total votes: 45
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Garantie

Ga|ran|tie
f.
11
1.
Bürgschaft, Sicherheit, Gewähr;
die G. für etwas übernehmen; dafür übernehme ich keine G.
2.
schriftliche Zusicherung, dass innerhalb eines bestimmten Zeitraums (ohne Verschulden des Käufers entstandene) Schäden an einem Gerät kostenlos behoben werden;
wir geben ein Jahr G.; das Gerät hat ein Jahr G.
das Gerät muss mindestens ein Jahr lang funktionieren, andernfalls wird es kostenlos repariert
[
frz.
, zu
garantir
„bürgen“, über das
Altfrz.
, < 
fränk.
*warjan
„verteidigen, beschützen“]
Total votes: 45