wissen.de
Total votes: 15
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Ion

Ion
n.
12
elektrisch geladenes Teilchen, geht aus Atomen oder Molekülen durch Aufnahme oder Abgabe von Elektronen hervor
[< 
griech.
ion
„gehend, wandernd“, zu
ienai
„gehen, wandern“, weil es im elektrischen Feld wandert]
Total votes: 15