wissen.de
Total votes: 0
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Leiche

Lei|che
f.
11
1.
Körper eines toten Menschen oder Tieres;
jmd. ist eine wandelnde L.
ugs.
jmd. sieht sehr krank aus;
~n im Keller haben
übertr., ugs.
strafbare, unmoralische Dinge getan haben, die noch nicht aufgedeckt sind;
über ~n gehen
abwertend
keine Skrupel kennen
2.
bayr.österr., schwäb.
Beerdigung;
es war eine sehr schöne L.!
3.
Buchw.
versehentlich ausgelassene Wörter oder Sätze
Total votes: 0