wissen.de
Total votes: 31
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Reklame

Re|kla|me
f.
11
das Anpreisen, Bekanntmachen (von Waren), Werbung;
R. für etwas machen
[< 
frz.
réclame
„marktschreierische Anpreisung“, zu
réclamer
„begehren, fordern, beanspruchen“ (nämlich Interesse), →
reklamieren
]
Total votes: 31