wissen.de
Total votes: 6
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

schmelzen

schml|zen
V.
123
I.
o. Obj.; ist geschmolzen
1.
durch Wärme weich, flüssig werden;
Butter, Eis schmilzt in der Sonne
2.
übertr.
innerlich weich werden;
ihr Herz schmolz, als sie das hörte
II.
mit Akk.; hat geschmolzen
weich, flüssig machen;
Schnee (zu Wasser) s.; Fett in der Pfanne s.
Total votes: 6