Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Septem  Artes  liberales

Sp|tem  r|tes  li|be|ra|les
Pl.
die sieben freien Künste, eine von der Spätantike bis ins Mittelalter gültige Aufstellung der sieben grundlegenden Fächer Grammatik, Rhetorik, Dialektik, Arithmetik, Geometrie, Astronomie, Musik
[< 
lat.
septem
„sieben“,
artes liberales
„die (sieben) freien Künste“ (von
ars
„Kunst“ und
liberalis
„Freiheits“)]

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch