wissen.de
Total votes: 48
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

vorführen

vor|füh|ren
V.
1, hat vorgeführt; mit Akk.
1.
etwas v.
a)
verstärkend
zeigen;
jmdm. sein neues Auto v.; den Gästen die Urlaubsfotos v.
b)
im Ablauf zeigen, vorspielen, vortanzen, nacheinander zeigen;
die Gruppe führte einen neu einstudierten Tanz vor; einen Film v.; ein Kartenkunststück v.; die neuesten Kleidermodelle v.
2.
jmdn. v.
a)
jmdn. herbeiführen und vor jmdn. hintreten lassen;
einen Verhafteten dem Richter v.; einen Patienten dem Arzt v.; sie will uns ihren neuen Freund v.
ugs., scherzh.
b)
jmdn. öffentlich blamieren, jmdn. bloßstellen;
er hat mich während der Diskussion regelrecht vorgeführt
Total votes: 48