wissen.de
Total votes: 29
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

zecken

z|cken
V.
1, hat gezeckt; mit Akk.; ugs.
necken, ärgern;
den Hund z.; sich,
eigtl.
einander z.
miteinander leicht streiten
[< 
mhd.
zecken
„einen leichten Stoß geben, necken, reizen“, vielleicht lautmalend]
Total votes: 29