wissen.de
Total votes: 13
WAHRIG SYNONYMWöRTERBUCH

zurückbleiben

  1. (sich) langsamer entwickeln, langsamer vorwärtskommen, in Rückstand geraten, zurückfallen, abfallen, abgehängt werden, hintanbleiben, nicht Schritt halten können, erlahmen, nachlassen, sich verschlechtern, nicht mitkommen; ugs.: nachhinken, hinterherhinken, hängen, schlappmachen
  2. (als Folge) bleiben, übrig bleiben/sein, überflüssig/überzählig sein
Total votes: 13