Video

Die größte Fälscherstadt Chinas

Galileo / ProSieben, 08.04.2019

Die teuersten Gemälde zum Schnäppchenpreis. In einem kleinen Stadtviertel in China werden Kopien von weltbekannten Meisterwerken angefertigt. Dafen, das ist der Herstellungsort der Fälschungen. Doch ist das eigentlich legal? Und wer produziert die Billig-Kopien? In einm Stadtteil der chinesischen Großstadt Shenzhen, sonst eher für seine Handy-Produktion bekannt, sind wir fündig geworden.

Das könnte Sie auch interessieren