wissen.de
Total votes: 60
wissen.de Artikel

Warum hat Mozart in einem Klavierkonzert ein Stück »Elvira Madigan« genannt?

Das betreffende Konzert ist das 21. Klavierkonzert von Wolfgang Amadeus Mozart. Ein Teil des Konzerts wird auch Elvira Madigan genannt.

Mozart hat diesen Namen aber nicht selbst vergeben, sondern dies geschah erst im Jahre 1967, in Anlehnung an den schwedischen Film Elvira Madigan, der diesen Teil als Filmmusik verwendet. Der Titel »Elvira Madigan« taucht daher auch auf vielen Klassik-Aufnahmen auf. Durch den Film schaffte es der Auszug aus dem Klavierkonzert sogar in die Billboard Charts.

Total votes: 60