wissen.de
KALENDER
Die französische Marine stellt ihr zweites mit Raketen bestücktes und mit Kernkraft angetriebenes Unterseeboot in Dienst. Die 8000 t schwere "Terrible" ist mit 16 Raketen ausgestattet, die eine Reichweite von 2400 km haben. Es patrouilliert wie das Schwesterschiff "Redoutable" im Atlantischen Ozean.