wissen.de
Total votes: 81
wissen.de Artikel

Widerruf von Zeitschriften-Abonnements

Verbraucherrecht von A-Z

Rechtsgrundlagen: Bürgerliches Gesetzbuch (BGB)

Verbraucherrechte

575701

Die zum 1. Januar 2002 in Kraft getretene Reform des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) hat das sogenannte Schuldrecht in vielen Fällen verbraucherfreundlicher gestaltet. Es gibt aber Rückschritte: beim Widerruf von Zeitschriften-Abonnements. Früher konnten Verbraucher binnen zwei Wochen von einem Abo-Vertrag problemlos zurücktreten.

Inzwischen gilt:

... klicken Sie zum Weiterlesen auf den folgenden Button
Marc Fritzler
Total votes: 81