wissen.de
Total votes: 30
WAHRIG HERKUNFTSWöRTERBUCH

beugen

biegen, neigen, senken
mhd.
böugen,
ahd.
bougen „biegen“; das Verb ist germanischen Ursprungs und eine Kausativbildung zu biegen, bedeutet also in etwa „biegen machen“; seit dem 17. Jh. wird es auch als Fachterminus für die grammatische Flexion verwendet, vermutlich als Lehnbedeutung von
lat.
declinatio
Total votes: 30