wissen.de
Total votes: 10
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Ausfall

Aus|fall
m.
2
1.
Verlust
(Haar~, Lohn~)
2.
Fechten
Angriff durch rasches Vorsetzen eines Fußes, Beugen des Knies und gleichzeitigen Stoß oder Hieb
3.
das Nichtstattfinden;
A. einer Sitzung
4.
längere Unterbrechung
(Arbeits~)
5.
Funktionsunfähigkeit;
A. eines Motors
6.
Ergebnis;
der A. der Wahl war leider vorauszusehen
7.
Wegfall;
A. eines Buchstabens (im Wort)
8.
unverschämte, beleidigende Äußerung;
Ausfälle gegen jmdn. machen
Total votes: 10