Wahrig Herkunftswörterbuch

Bruch

die Form ist eine Ableitung zu
germ.
*breka „brechen“, aus
idg.
*bhreg „brechen“, und bedeutete ursprünglich „Gebrochenes“; Bruch bezeichnet außerdem alle Orte, an denen etwas gebrochen wird, wie z. B. Steinbruch; der mathematische Bruch ist wahrscheinlich eine Lehnübersetzung aus
lat.
numerus fractus

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus der Wissensbibliothek

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch