wissen.de
Total votes: 0
WAHRIG HERKUNFTSWöRTERBUCH

Gabel

zurückzuführen auf
westgerm.
*gablo „Gabel“, das auch in
altengl.
gafol bezeugt ist; Quelle ist
idg.
*ghabhlo „Gabel“; das ursprüngliche Wort meinte allerdings nicht die Gabel zum Essen, sondern vor allem die Heu und Mistgabeln, die tagtäglich in der Landwirtschaft zum Tragen kamen; erst seit dem Mittelalter ist die Gabel auch als Essgerät bekannt; das ähnlich lautende
lat.
gabalus „Galgen“ ist anderen Ursprungs und mit der Etymologie von Gabel nicht in Verbindung zu bringen
Total votes: 0