Wahrig Herkunftswörterbuch

grauen

das Verb
mhd.
gruwen,
ahd.
(in)gruen bedeutet ursprünglich „schaudern“; Quelle ist wahrscheinlich die
idg.
Wurzel *ghers „erregt sein, erstarrt sein“, auf der auch
russ.
grustiti sja „sich grämen, sich ärgern“ und
lat.
horrere „starren, erzittern“ aufsetzen; außergermanisch verwandt auch mit diversen Wörtern der Bedeutung „Spitze, Stachel“; die Bedeutung lässt sich an die beim Grauen gesträubten Haare anschließen

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z