wissen.de
Total votes: 64
WAHRIG HERKUNFTSWöRTERBUCH

Honig

die Bezeichnung geht über
mhd.
honec,
ahd.
honag auf
germ.
*hunanga „Honig“ zurück; die germanische Form beruht zusammen mit
griech.
knakos „gelblich“ und
altind.
kañcaná „Gold“ auf der
idg.
Wurzel *knəko „goldfarben“; der Honig wurde also nach seiner Farbe benannt; die Zusammensetzung
Honigmond
ist ein älterer Ausdruck für Flitterwochen und wurde über das Französische aus
engl.
honeymoon entlehnt
Total votes: 64