wissen.de
Total votes: 34
wissen.de Artikel

Christstollen

Butter statt Olivenöl

Dieses Bild ist leider nicht verfügbar. - wissen.de

Ein fälschungssicheres Original - das ist der Dresdner Christstollen. Über die Qualität wacht der "Schutzverband Dresdner Stollen". Der Name ist als geschützte Marke beim deutschen Patentamt registriert. Und überhaupt ist in Deutschland streng geregelt, was in welchen Stollen gehört. Das steht in den "Leitsätzen für feine Backwaren" des "Deutschen Lebensmittelbuches" - eine Art Gutachten von 32 Experten.

Im Mittelalter wären der Lebensmittelbuch-Kommission vermutlich alle Haare zu Berge gestanden. Denn bis zum 15. Jahrhundert war der Christstollen gar keine zart nach Butter duftende Spezialität. Während der vorweihnachtlichen Fastenzeit durfte allenfalls ranziges Olivenöl verbacken werden.

... klicken Sie zum Weiterlesen auf den folgenden Button
Monika Wittmann
Total votes: 34

Post new comment

0 Kommentare

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
CAPTCHA
This question is for testing whether you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.