wissen.de
Total votes: 80
wissen.de Artikel

Die Berlitz-Lernmethode

Der deutschstämmige Einwanderer Maximilian D. Berlitz legte im Jahr 1878 in Providence, der Hauptstadt des östlichen US-Bundesataates Rhode Island, den Grundstein für das heute weltweit größte Sprachunternehmen namens “Berlitz International“. Viele Millionen Menschen auf allen Kontinenten haben seitdem bei Berlitz Fremdsprachen gelernt. Die von Berlitz entwickelte Lernmethode hat alles bisher Dagewesene über den Haufen geworfen und ist ein bis heute funktionierendes Erfolgsmodell: Schluss mit dem Kathederunterricht und dem sturen Vokabel- und Grammatikpauken. Stattdessen: interaktives, fast spielerisch-assoziatives Lernen, bei dem die Schüler schnell in der neuen Sprache denken lernen.

Reges Frage- und Antwortspiel

Interaktion ist das A und O beim Berlitz-Sprachtraining.

Interaktion ist das A und O beim Berlitz-Sprachtraining.

... klicken Sie zum Weiterlesen auf den folgenden Button
Total votes: 80