wissen.de
Total votes: 149
wissen.de Artikel

Auf Autopilot

Wenn das Auto von alleine fährt

„Wie fährt denn der eigentlich?“ Es gibt wohl kaum jemanden, der sich hinter dem Lenkrad nicht beinahe täglich diese wütende rhetorische Frage stellt, weil im Straßenverkehr wieder einmal Wildwestmanieren herrschen. Bald aber könnte die Frage ganz ernsthaft lauten: „Wer fährt denn da eigentlich – und warum macht der das so vorausschauend und fehlerfrei?“ Tatsächlich ist die Forschung so weit, dass der Autopilot in absehbarer Zeit den Wagen steuern könnte.

Dieses Bild ist leider nicht verfügbar. - wissen.de
Autonomes Fahrzeug

Die Google-Manager Dr. Eric Schmidt, Larry Page und Sergey Brin testen am 20. Januar 2011 ein selbstfahrendes Google-Auto.

Es ist ein wohlbekannter Wunsch: einfach in den Wagen einsteigen – und das Fahren übernimmt wie beim Taxi jemand anderes. Nach anstrengenden Tagen, vor Langstrecken oder im Hinblick auf einen geselligen Abend mit zwei Gläsern Wein ist es den meisten Autofahrern ganz recht, wenn jemand anders am Steuer sitzt. Was nicht selten zu kleineren Disputen unter Partnern führt („Du bist dran!“), könnte bald durch den technischen Fortschritt gelöst werden. Schließlich gibt es auch für Verkehrsmittel wie Flugzeug und Schiff die sogenannten Autopiloten, die bestimmte Aufgaben zur Entlastung von Kapitän und Crew übernehmen können. Erstmals 1914 mit noch bescheidenen Fähigkeiten im Flugverkehr eingesetzt, können diese Systeme heute eine Vielzahl von Aufgaben übernehmen. Allerdings: Von allein zu navigieren vermögen sie nicht. Es handelt sich um Steuerautomaten, die einen eingegebenen Kurs halten und zur Stabilisierung des Fahrzeugs beitragen.

 

... klicken Sie zum Weiterlesen auf den folgenden Button
wissen.de-Autor Dr. Kai Jürgens, Okt. 2012
Total votes: 149