Daten der Weltgeschichte

16. 1. 1999

Jugoslawien/International

Mitarbeiter der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) entdecken 45 kosovo-albanische Opfer fast ausschließlich Zivilisten eines vermutlich von serbischer Sonderpolizei verübten Massakers im Kosovodorf Raçak. Die Kosovokrise spitzt sich erneut zu, zumal die jugoslawische Armee entgegen früheren Zusicherungen seit Ende Dezember mit einer neuen Offensive in Kosovo begonnen hat. Mit Hilfe eines Ultimatums der westlichen Staaten erzwingt die Balkan-Kontaktgruppe (USA, Großbritannien, Frankreich, Deutschland, Italien, Russland) den Beginn von Friedensverhandlungen auf Schloss Rambouillet bei Paris am 7. Februar. Basis ist ein von der Kontaktgruppe vorgelegter 10-Punkte-Plan. Die NATO-Staaten drohen bei Nichtannahme mit militärischen Maßnahmen an.

Böden, Meer
Wissenschaft

Schatzkiste Natur

Es gilt als sicher, dass im Meer und im Boden noch viele Organismen zu entdecken sind – und damit auch zahlreiche medizinische Wirkstoffe. von FRANK FRICK und SALOME BERBLINGER Die enorme Vielfalt des Lebens im Meer hat sich als reiche Inspirationsquelle für die Entdeckung von Arzneimitteln erwiesen“, lautet der erste Satz in...

Ein Schiff bringt die Mumie des Sennefer nach Abydos. Ägyptische Wandmalerei aus dem 15. Jahrhundert v. Chr.
Wissenschaft

Die Segel gehisst

Besiedlungsspuren lassen frühe Reisen übers Meer vermuten. Bis ins 10. Jahrhundert n.Chr. gab es keine nennenswerten technischen Navigationshilfen. Von ROLF HEßBRÜGGE Von den ersten Seefahrern ist uns nichts geblieben, keine Abbildungen, keine Schiffsfragmente, keine sonstigen Hinterlassenschaften. Umso spannender waren Meldungen...

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Artikel aus der Wissensbibliothek

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon