wissen.de
Total votes: 103
wissen.de Artikel

Fachinformatiker/in

Anwendungsentwicklung und Systemintegration

Aufgaben und Tätigkeiten

Ein Fachinformatiker führt neue oder modifizierte IT-Systeme ein und steht den Kunden und Benutzern für die fachliche Beratung, Betreuung und Schulung zur Seite. Er muss technische, betriebswirtschaftliche und organisatorische Aufgaben bewältigen. Dabei gibt es zwei Fachrichtungen: Der Fachinformatiker Anwendungsentwicklung erstellt individuell auf den Kunden zugeschnittene Software-Lösungen oder passt bereits bestehende Standardsoftware an. Der Fachinformatiker Systemintegration plant und konfiguriert Systeme der Informations- und Kommunikationstechnik bei internen und externen Kunden. Er verwaltet und betreibt als Dienstleister die IT-Systeme im eigenen Haus oder bei Kunden.

Arbeitsfelder und Arbeitsmarktchancen

... klicken Sie zum Weiterlesen auf den folgenden Button
Total votes: 103