wissen.de Artikel

Faszination Mobilität

Die zwei Buchstaben VW stehen für einen der größten und erfolgreichsten Autokonzerne. In der Autostadt in Wolfsburg wird der Konzern mit seinen Grundprinzipien, Themen und Werten für die Besucher erlebbar. Zu den Höhepunkten des automobilen Themenparks zählen neben den sieben MarkenPavillons auch das größte Fahrzeugauslieferungszentrum der Welt und das weltweit besucherstärkste Automobilmuseum.

Michael Fischer, wissen.de-Redaktion

Gas geben in der Autostadt

"Faszination Mobilität" – unter diesem Motto steht der 10. Wissenstag in der Autostadt in Wolfsburg. Einen Tag lang tauchen Sie ein in die Welt des Automobils, technischer Innovationen und zukunftsweisender Trends. Los geht es mit der zweistündigen Erlebnisführung, bei der Sie die Autostadt im Detail kennenlernen können. Natürlich führt Sie Ihre Erkundungstour auch in die MarkenPavillons des Volkswagen Konzerns. Jeder ist durch seine Architektur Ausdruck der besonderen Markenphilosophie und zieht den Wissenstag-Gewinner in seinem Inneren in die inszenierte Welt der Marke. Die Pavillons liegen in der weitläufigen Parklandschaft: Volkswagen und Audi befinden sich im Norden, weiter südlich SEAT, Škoda, Lamborghini, Volkswagen Nutzfahrzeuge und das Premium Clubhouse. Im Premium Clubhouse, dessen Architektur teilweise der Rennstrecke von Le Mans nachempfunden ist, erleben Sie einen vollständig verspiegelten Bugatti Veyron 16.4 auf einer verspiegelten Ellipse. Der Serienmotor des Modells bringt es mit 1001 PS auf bis zu 400 km/h.
 

 

"LEVEL GREEN: Die Idee der Nachhaltigkeit"

Im KonzernForum steht Ihnen unter anderem die Ausstellung "LEVEL GREEN" zum Thema Nachhaltigkeit offen. Hier geht es um die drei Dimensionen von Nachhaltigkeit – Ökologie, Gesellschaft und Ökonomie.

Im ZeitHaus erleben Sie eine Zeitreise durch die Geschichte des Automobils – von den Anfängen im 19. Jahrhundert bis in die Gegenwart. Zu sehen sind Fahrzeuge von mehr als 50 verschiedenen Marken, die Maßstäbe definierten und anderen Herstellern als Vorbild dienten - ausgewählte Meilensteine der Automobilität. Im Mittelpunkt der Ausstellung stehen derzeit die "Design IKONEN". Zu sehen sind Fahrzeuge, die vor allem durch ihre Formgebung Geschichte geschrieben haben. Treffen Sie auf Ihrer Zeitreise unter anderem einen Bugatti Typ 15 aus dem Jahr 1912, einen Cadillac Eldorado von 1959 oder einen Audi A2 aus dem Jahr 2001.
 

 

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Das könnte Sie auch interessieren