wissen.de
Total votes: 76
wissen.de Artikel

Ist es im Abendland immer dunkel?

Nein.

Stell dir vor, du lebst vor 2000 Jahren in Rom. Für die Römer ist natürlich das Mittelmeer die Mitte der Welt. Abends geht die Sonne im Westen unter und du nennst die Länder, die in dieser Richtung liegen, Abendland. Damit meinst du alle Länder Westeuropas wie Deutschland, Österreich, Schweiz, Italien, Frankreich, Spanien. Man nennt das Abendland auch Okzident.

Wusstest du, dass die Länder, die in der Richtung liegen, wo die Sonne morgens aufgeht, im Osten, Morgenland heißen? Statt Morgenland sagt man auch Orient.

Total votes: 76